Eragon's World

Wilkommen in der Welt von Eragon, Drachenreiter und Schattentöter!
Aktuelle Zeit: Montag 16. Dezember 2019, 09:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Welches RPG würdet ihr am besten finden?
Fantasy RPG 83%  83%  [ 5 ]
Naruto RPG 17%  17%  [ 1 ]
One Piece RPG 0%  0%  [ 0 ]
Abstimmungen insgesamt : 6
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Andere RPGs
BeitragVerfasst: Freitag 3. August 2007, 10:46 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 23. Mai 2007, 23:00
Beiträge: 1759
Wohnort: Nowhere and everywhere
Wir ( Das Team ) hatten uns überlegtnoch mehr RPgs zu starten. Zur Auswahl ständen:

Naruto RPG
One Piece RPG
Fantasy RPG

Diese RPGs könnten wir machen. Falls ihr Vorschläge, Fragen oder kritik dazu habt, postet sie rein.


Zuletzt geändert von Wanderer am Freitag 3. August 2007, 11:04, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Freitag 3. August 2007, 10:46 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 3. August 2007, 10:50 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 8. Juni 2007, 21:18
Beiträge: 4342
ich bin für ein fantasy rpg da ich auf naruto keine lust habe und weil ich mich mit one piece nicht sehr gut auskenne.

meine rangliste.

1.fantasy rpg
2.one piece rpg
3.naruto rpg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 3. August 2007, 11:01 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 24. Mai 2007, 15:01
Beiträge: 3853
Wohnort: :// At The Other Side / Over The Rainbow - A Place Where Anybody Knows, But Everybody Wants To Go...
Hm...Naru und OP RPG...Neee...das Fantasy gefaellt mir auch am Besten. :mrgreen:

_________________
Bild


リラツクマさんは私の王子です!(。^3^。)ノ


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag 4. August 2007, 17:23 
Offline
Drachenreiter
Drachenreiter
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 10. Juni 2007, 18:57
Beiträge: 342
Jaaa, Fantasy, lasst uns bloß Fantasy machen >,<
Da kann dann jeder alles rauslassen und muss sich nicht nur auf den Eragon-Umfang beschränken... Das wäre cool....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag 4. August 2007, 17:31 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 8. Juni 2007, 21:18
Beiträge: 4342
dann gib auch du deine stimme ab..wenn wir genügend stimmen haben,können wir eines eröffnen...wenns sein muss kann ich auch für die rassen und steckbriefe sorgen,wenn die admins keine lust haben aber davon ist später die rede.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag 4. August 2007, 18:06 
Offline
Drachenreiter
Drachenreiter
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 10. Juni 2007, 18:57
Beiträge: 342
Also für Rassenbeschreibungen bin ich nicht.... Ich mein, dann gibt es ja doch irgendwie wieder eine Begrenzung...
Es sollte so ein "freies" RPG werden, wo jeder seinen komplett eigenen Char gestalten kann. (Rassen mischen, Menschen mit Tieren mixen, halt nach der eignen vorstellung^^)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag 4. August 2007, 22:11 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 8. Juni 2007, 21:18
Beiträge: 4342
naja,ich meinte eigentlich nicht eine begrenzung sondern so die verschiedensten rassen.

ich dachte da an:

-drachen
-elfen bzw. elben
-zentauren
-nixen
-menschen
-feen
-zwerge
-kobolde
-nixen
-phönixe
-seeungeheuer
-einhörner
-geister
-zombies (also nicht im sinne von halloween zombies,sondern von UNTOTEN,sie fanden nie ihre ruhe und wandern heute noch auf ruheliegenden orten herum)
-Hexen
-Magier
-Vampire
-Werwölfe (auch nciht im sinne von halloween)
-valküren
-solche gollum-artige geschöpfe
-etwas ähnliches wie urgals,orks

man kann ja noch viel mehr hinzufügen aber das sind so die berühmtesten fabelwesen oder wesen die in mythologien und rätseln vorkommen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 5. August 2007, 08:17 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 24. Mai 2007, 15:01
Beiträge: 3853
Wohnort: :// At The Other Side / Over The Rainbow - A Place Where Anybody Knows, But Everybody Wants To Go...
Yay, das mit der Freiheit ist gut, aber wenn ihr dann Freiheit habt, bitte nicht zu verwirrend machen wie Kreuzugen zwischen Nixen und Zentauren, bei denen die Grosseltern Valkueren, Kobolde, Ungeheuer und Zombies usw. waren. Ich kann ja verstehen, dass man sich oft nicht entscheiden kann, aber jetzt bitte keine Verwirrtenkreuzungen, dass man von jedem ein Teil hat. x3 Und...macht euch dann bitte auch die Nachteile jeglicher Arten klar. ZB bei der Nixe. nixen sind Wesen, die eher im Wasser leben und sich nicht wirklich die ganze Zeit am Land aufhalten, wenn dann der Rest alles am Land lebt und spielt, ist sie iwie ausgeschlossen und wenn ihrs so iwie dann bereut, dann kann ich auch net helfen.

_________________
Bild


リラツクマさんは私の王子です!(。^3^。)ノ


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 5. August 2007, 09:11 
Offline
Drachenreiter
Drachenreiter
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 10. Juni 2007, 18:57
Beiträge: 342
Ne ne, so verwirrt wird es schon keiner machen, glaub ich, da blickt man ja selbst nicht mehr durch.

Ich mein nur, falls jetzt wer noch mehr Rassen kennt, und davon eine machen will, die nicht aufgelistet ist, dann weiß derjenige vielleicht nicht, ob er die jetzt nehmen darf oder nicht xD

@Sele: Hexen und Magier würd ich nicht unbedingt als eigene "Rasse" schreiben. Es sind so eher die "Berufe", es gibt ja auch bei den Orks, bzw. eig. überall Magier und Hexen (Wobei es bei den Orks Schamanen sind)

Dann hab ich noch ein paar Rassenvorschläge:

Als Char:
-Skelette
-Harpien
-Dryaden

Als beschworene Kreaturen (Falls wer mit seinem Charakter Beschwörungsmagie wirken will^^):
-Elementare
-Golems
-Dämonen
-Versch. Tiere


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 5. August 2007, 09:18 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 8. Juni 2007, 21:18
Beiträge: 4342
hmm...ja ich hab jetzt einfach nur ein paar beispiele gemacht

@Müsli: deine vorschläge sind ja auch gut.harpyen.
ich wüsst nur gern was das letzte ist,die dryaden.

wir bräuchten jetzte ienfach nur noch ein paar stimmen,dann könnten wir eines machen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 5. August 2007, 09:23 
Offline
Drachenreiter
Drachenreiter
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 10. Juni 2007, 18:57
Beiträge: 342
Also Dryaden sind ein Volk von Frauen, die alle mit den Pflanzen und Bäumen verbunden sind, bzw. selbst aus Pflanzen bestehen, aber wie Menschen aussehene (Abgesehen von der grün-grauen Hautfarbe)
Sie leben in kleinen Städten, die auf Bäumen errichtet wurden (Holzterassen und darauf die Häuser)
Ihre Rüstungen bestehen aus Metall UND Blättern.

Hm, ich hoffe ich hab verständlich beschrieben xD


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 5. August 2007, 09:34 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 24. Mai 2007, 15:01
Beiträge: 3853
Wohnort: :// At The Other Side / Over The Rainbow - A Place Where Anybody Knows, But Everybody Wants To Go...
Iwie erinnere ich mich immer, wenn von Harpien die rede ist, an Mais Harpien aus YGO!. x3

Aber wie waers denn mit Engeln? Woll ma die auch dazufuegen? x3 Das wird ja was werden, aber ich freu mich, im Ernst! :mrgreen:
Aber he...da bin ich draufgekommen, wenn man Engeln hat, braucht man dann eig auch einen Gott, dem sich sie unterstellen? Eig hab ich das schon immer so angesehen, aber mich haben nur die gefallenen Engeln mehr fasziniert. x3

_________________
Bild


リラツクマさんは私の王子です!(。^3^。)ノ


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 5. August 2007, 09:35 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 8. Juni 2007, 21:18
Beiträge: 4342
man kann ja auch mehrere götter nehmen.das viele völker ihren eigenen gott haben.also ich bin auch für engel.*fasziniert von engel sei*
aber natürlich gibt es dann auch den todsengel und der kann warsacheinlich nicht mal was dafür,das er "böse" ist...x] ist so...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 5. August 2007, 09:37 
Offline
Drachenreiter
Drachenreiter
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 10. Juni 2007, 18:57
Beiträge: 342
Zum Thema Gott... Wie wäre es, wenn wir zwei Götter erfinden zum RPG, einen guten und einen bösen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 5. August 2007, 09:39 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 8. Juni 2007, 21:18
Beiträge: 4342
ja,wieso nennen wir sie nicht wie im xbox game fable? x]

der gute heisst Avos und der böse heisst Skorm und dem muss man immer opfer bringen...naja,das wär aber ne nachmachung. jedenfalls sollte der namen des guten weicher als der des bösen klingen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Namensvorschlaege fuer die anderen RPGs.
Forum: Mülleimer
Autor: Lydia
Antworten: 18
Eure RPGs!
Forum: Ankündigungen
Autor: Sele
Antworten: 0
Ausserhalb des RPGs
Forum: Regeln!
Autor: Lydia
Antworten: 37
Andere Rassen
Forum: Rassen
Autor: Sele
Antworten: 38

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: NES, Name, Erde, Spiele, Haar

Impressum | Datenschutz